Der Pfad zur Wahrheit

  1. Suche nach der Wahrheit
  2. Bewusstsein der Wahrheit (und ihres Sein)
  3. Wahrnehmen der Wahrheit (ihrer Substanz und ihrer Richtung – wie das Wahrnehmen der Bewegung)
  4. Verstehen der Wahrheit (ein erstklassiger Philosoph wendet sie an, um sie zu verstehen – Tao. Nicht zerstückelt, sondern als Ganzes gesehen – Krishnamurti)
  5. Erfahren der Wahrheit
  6. Meistern der Wahrheit
  7. Vergessen der Wahrheit
  8. Vergessen des Übermittlers der Wahrheit
  9. Rückkehr zur eigenen Ursprünglichkeit, wo die Wahrheit ihre Wurzeln hat
  10. Die Ruhe in dem Nichts.